das Nell-Breuning-Berufkolleg

Schüler-Betriebspraktikum

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen an einem Schüler-Betriebspraktikum teil.
In der Höheren Handelsschule (Unterstufe) dauert das Praktikum zwei Wochen und in der Handelsschule (Mittelstufe) 3 Wochen.



Das Praktikum muss regional in der Nähe des Schulstandortes durchgeführt werden und wird durch Lehrerinnen und Lehrer betreut.



Bisher bearbeitete Unterrichtsinhalte sollen in Praxissituationen reflektiert werden.
Praxiserfahrungen sollen in nachfolgenden Unterrichtssituationen aufgegriffen werden.



Die betrieblichen Kontakte können zur Vorbereitung auf den Übergang vom Berufskolleg in Ausbildung und Beschäftigung gut genutzt werden (z.B. Anbahnung von Ausbildungsverträgen).