Lehrer und Schüler lesen in einem Buch
18.03.16 12:38 Alter: 2 yrs
Kategorie: Haus Rheinfrieden Pressemitteilungen, Top News
18.03.16

„Lehr uns teilen Zeit und Brot“

Josefstag in Haus Rheinfrieden


Gruppenbild zum Josefstag: Schüler von Haus Rheinfrieden in der Kirche

Der 19. März ist traditionell der Namenstag des Heiligen Josef, aus diesem Anlass gedenkt jede Einrichtung der Josefs-Gesellschaft an diesem Tag ihres Patrons. Die Schul- und Dienstgemeinschaft von Haus Rheinfrieden feierte dies am Freitag in einem von Pfarrer Bruno Wachten zelebrierten Gottesdienst in der Rhöndorfer Pfarrkirche St. Mariä Heimsuchung. Die Messe, die von Religionslehrer Reinhold Bauer und seinen Schülern mit Liedern, Fürbitten und Lesung gestaltet wurde, endete mit dem Josefs-Lied, das uns mahnt, „Grenzen zu überwinden“ und sich „nie mit Mächten abzufinden, die dem Leben feindlich sind“. Zum Schluss fanden sich Schüler, Lehrer, Mitarbeiter, Einrichtungsleiter Matthias Menge, Schulleiter Dr. Ingo Benzenberg, Pfarrer Wachten und die Messdiener Saskia Heil und Maren Szeili im lichtdurchfluteten Altarraum zum Gruppenfoto ein.