Haus Rheinfrieden

Details



    Lehrer und Schüler lesen in einem Buch
    29.02.16 09:59 Alter: 2 yrs
    Kategorie: Top News, Haus Rheinfrieden Pressemitteilungen
    29.02.16

    Rhöndorfer NBBK-Schüler gewinnen im Planspiel Börse der Sparkassen


    Stolz wie Oskar! Die Börsen-AG des NBBK präsentiert bester Laune ihre Urkunden. Gut gemacht!

     

    "The Wolf of Wall Street“ – Experten im Aktienhandel

    Mit zwei Gruppen nahm das Rhöndorfer Nell-Breuning-Berufskolleg in Haus Rheinfrieden am praxisnahen Planspiel Börse der Sparkassen teil – und setzte sich gegen die Konkurrenz in Bad Honnef als klare Sieger durch. Das Team „The Wolf of Wall Street“ überzeugte mit breit aufgestellten Werten und machte aus dem fiktiven Startkapital von 50.000 € satte 56.951,05 € - der Spitzenwert in Honnef unter 15 Gruppen, im gesamten Rheinischen Giroverband ein hervorragender 18. Platz.

    Auf dem 2. Platz landete mit „Return of the Marvelous“ ebenfalls ein Team aus der JG-Einrichtung, sie erreichten einen Depotwert von 55.786,52 € mit Schwerpunkt auf Automobilwerten (Porsche, VW). Die Vorstandsvorsitzende Dorit Schlüter gratulierte den Nachwuchs-Börsianern aus Rhöndorf mit Urkunden und Schecks über 700 € und 300 €.

    Von Oktober 2015 an beobachteten sie im Team unter Anleitung von OStR Jürgen Clas die Aktien-Indizes über 10 Wochen, kalkulierten das Risiko und investierten strategisch ihr Kapital – mit Erfolg! Schulleiter Dr. Ingo Benzenberg freut sich nicht nur über Preise und Spitzenplätze in diesem Schulprojekt: „Das ist ein außergewöhnliches Ergebnis, das die Schüler mit viel Begeisterung und Überzeugung erreicht haben! Zu dieser Leistung gratuliere ich herzlich!“