Haus Rheinfrieden

Details



    ein Schüler liest in einem Buch
    Schüler in der Klasse
    30.11.11 10:07 Alter: 6 yrs
    Kategorie: Top News, Haus Rheinfrieden Pressemitteilungen
    30.11.11

    Neuwahlen im Förderverein: Martin Hagel folgt Dagmar Ockenfels!


    Martin Hagel und Dagmar Ockenfels

    v.l.n.r. M. Hagel, D. Ockenfels, M. Menge, H.P. Küpper

    Der Förderverein „Freunde und Förderer des Nell-Breuning-Berufskollegs für Körperbehinderte in Haus Rheinfrieden Rhöndorf e.V.“ hat einen neuen Vorsitzenden: Er heißt Martin Hagel, ehemaliger Schüler am Berufskolleg von 1980-1983, heute Angestellter der Deutschen Rentenversicherung in Düsseldorf.

    Auf der Jahreshauptversammlung vom 20.11.2011 übernahm er den Vorsitz von Dagmar Ockenfels, die genau 4 Jahre lang dem Förderverein vorstand. Frau Ockenfels, die die Vereinsgeschäfte in einem hervorragenden Zustand übergab, wurde mit großem Dank und herzlichem Applaus verbschiedet.

    Die Fördertätigkeiten des abgelaufenen Geschäftsjahrs sowie die avisierten Förderprojekte für das nun laufende Jahr belegten die überaus große Aktivität des 111 Personen starken Vereins. So dürfen sich die Schülerinnen und Schüler des NBBK u.a. am 13.12.2011 auf eine vom Förderverein unterstützte Theateraufführung des Wiener Forum-Theaters freuen, genauso wie auf eine sportliche Skifreizeit in der Neusser Skihalle im Februar 2012.

     

     

    Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus:

    1. Vorsitzender:

    Martin Hagel

    2. Vorsitzender:

    Helmut Klöckner

    Finanzwart:

    Thomas Litsch

    Schriftführer:

    Carsten Lelke

    Beisitzer:

    Matthias Walldorf

    Markus Niederastroth

    Kassenprüfer:

    Karola Jentsch

    Martin Jost